R3D Craft Resource Pack 1.7.10/1.7.9

Credits: Uniblue Media
Quelle: Download

In diesem Artikel haben wir ein kurzes Review von dem R3D Craft Resource Pack 1.7.10/1.7.9 für Minecraft erstellt und haben euch weiter unten im Artikel natürlich auch die offiziellen Download-Links sowie einige Bilder von dem Texture Pack verlinkt. Entwickelt und veröffentlicht wurden die Texturen von UniblueMedia. Das R3D Craft Resource Pack ist mittlerweile auch schon einige Monate wenn nicht gar wenige Jahre alt und erfreut sich trotzdem noch einer großen Beliebtheit bei vielen Spielern. Dabei setzt der Entwickler auf realistische Texturen mit wirklich sehr schönen Details. Die Detailtiefe der einzelnen Texturen kann sich wirklich sehen lassen und nach der Installation erkennt man die eigene Stadt in Minecraft gar nicht mehr wieder. Dabei gibt es mittlerweile schon zwei verschiedene Pakete von R3D Craft Resource Pack. Zum einen gibt es das „Default Realism“-Pack, bei dem die Texturen schon ziemlich gut aussehen. Daneben gibt es dann noch das „Smooth Realism“-pack von R3D Craft Resource Pack, bei dem die Texturen der einzelnen Blöcke wirklich sehr detailliert und schön aussehen.

Alleine bei der Stein-Textur kann man wirklich einzelne Steine erkennen und nur einige Pixel von angeblichen Steinen. Wer also auf mehr Realität in Minecraft steht, der wird mit dem „Smooth Realism“-Pack auf jeden Fall viel Spaß haben und es lohnt sich da mal reinzuschauen. Dieses Paket gibt es auch in der hohen Auflösung von 256×256, was bei den tollen Details noch einen großen Schub gibt.

Insgesamt reichen die Pakete vom R3D Craft Resource Pack 1.7.10/1.7.9 von der Auflösung 32×32 bis zur Auflösung von 256×256, wobei letztes nur von dem „Smooth-Realism“ unterstützt wird. Die höchste Auflösung vom „Default Realism“ liegt bei 128×128.

R3D Craft Resource Pack – Bilder

Wer sich die Texturen einmal in Bildern ansehen will, für den haben wir hier einige tolle Screenshots von den Texturen vom R3D Craft Resource Pack verlinkt. Hier nur ein paar Bilder aus dem realistischen Paket von UniblueMedia.

Video vom Texture Pack

Wer sich lieber ein Video von dem tollen R3D Craft Resource Pack anschauen will, für den haben wir hier auch ein interessante YouTube-Video verlinkt.

Installationanleitung

Wenn Du nicht weißt, wie man das Texture Pack installieren kann, findest Du hier eine Anleitung.

  1. Lade dir zuerst das ZIP-Paket von dem Texture Pack herunter
  2. Starte dann Minecraft und öffne über die Einstellungen den Resource Pack Ordner
  3. Verschiebe das ZIP-Paket in den Resource Pack Ordner und wähle die Texturen über die Optionen in Minecraft aus.

Viel Spaß mit dem Texture Pack und großes Lob an UniblueMedia, für dieses tolle Resource Pack!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>